Donnerstag, 23.05.2024

Stadt Marburg plant, Eltern-Taxis von Schulen zu verdrängen: Maßnahmen für Verkehrssituation

Empfohlen

Michael Örthel
Michael Örthel
Michael Örthel ist ein erfahrener Kulturjournalist, der mit seinen kritischen Analysen zum Nachdenken anregt.

Die Stadt Marburg plant Maßnahmen zur Reduzierung des Autoverkehrs im Schulviertel, insbesondere die Abschaffung der Eltern-Taxis in der Leopold-Lucas-Straße.

Um die Verkehrssituation zu verbessern, sollen in der Leopold-Lucas-Straße Eltern-Taxis gesperrt und stattdessen Kiss-and-Go-Zonen in der Gisselberger Straße eingerichtet werden. Darüber hinaus sind Maßnahmen zur Verkehrserschwernis in Nebenstraßen geplant. Eine Befragung der Schülerschaft zeigt, dass viele Schüler aus weiter entfernten Gemeinden mit dem Auto zur Schule gebracht werden.

Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Wohn- und Lebensqualität im Schulviertel zu verbessern und das Verkehrsproblem zu minimieren.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel