Freitag, 21.06.2024

Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung erhalten höheres Gehalt und Aktienrente

Empfohlen

Simone Haller
Simone Haller
Simone Haller ist eine talentierte Nachwuchsredakteurin, die mit ihrer Neugier und ihrem Einfühlungsvermögen Geschichten zum Leben erweckt.

Die Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung in Langen erhalten eine deutliche Gehaltserhöhung. Die Tarifeinigung, die sich über zwei Jahre hinzog, führte zu einem umfassenden Tarifabschluss ohne Streiks. Zusätzlich zum Gehaltsanstieg wurde die betriebliche Altersversorgung auf ein kapitalmarktfinanziertes System umgestellt, um das Zinsrisiko zu verringern und Einsparungen zu erzielen. Insgesamt wurden 18 Tarifverträge mit der Gewerkschaft der Flugsicherung geändert, wodurch Gehaltserhöhungen bis März 2027 vereinbart wurden.

Die Tarifeinigung bringt umfassende Veränderungen in Bezug auf Gehälter und Altersversorgung mit sich. Die langen Verhandlungen führten zu einer Einigung ohne Streiks, und es wurden umfassende Einsparungen und strukturelle Anpassungen vereinbart.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel