Freitag, 21.06.2024

Marco Rose dementiert Gerüchte über Wechsel zur AC Mailand nicht

Empfohlen

Michael Örthel
Michael Örthel
Michael Örthel ist ein erfahrener Kulturjournalist, der mit seinen kritischen Analysen zum Nachdenken anregt.

RB Leipzig trainer Marco Rose hat Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu AC Mailand angeheizt, indem er das Interesse des italienischen Clubs nicht dementiert hat. Trotz eines Vertrags für ein weiteres Jahr kommentierte Rose nicht die Gerüchte und zeigte sich bereit zu bleiben, wenn auch die andere Partei es wünscht.

Leipzigs Saisonperformance wurde in Frage gestellt, da der Club zwei von drei Saisonzielen erreicht hat, aber immer noch Bedenken hinsichtlich der Zukunft von Schlüsselspielern wie Xavi Simons, Dani Olmo und Benjamin Sesko bestehen. AC Mailand soll an Rose interessiert sein, ihn als potenziellen Nachfolger von Stefano Pioli zu verpflichten.

Rose betont die Bedeutung von Kontinuität und Teamentwicklung und äußert sich zur Perspektive auf die Entwicklung und Kontinuität im Team.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel