Donnerstag, 13.06.2024

Kiel-Verteidiger Becker macht Party-Ansage: „Ich werde hier alles kurz und klein hauen“

Empfohlen

Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert ist ein erfahrener Journalist mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Finanzen.

Der Aufstieg von Holstein Kiel in die Bundesliga sorgt für ausgelassene Feiern und Emotionen. Hunderte Fans feierten auf dem Rasen des Holstein-Stadions den historischen Moment, als die Mannschaft nach dem entscheidenden Spiel den Aufstieg feierte. Spieler und Trainer betonten den großen Kampfgeist und die Geschlossenheit des Teams, die trotz einiger Herausforderungen zum Erfolg führten. Vor der Saison wurde die Mannschaft neu zusammengestellt, und trotz Verletzungspech und dem Wechsel von Kapitän Philipp Sander zu Borussia Mönchengladbach konnte Holstein Kiel eine beeindruckende Leistung zeigen.

„Der Aufstieg ist eine Belohnung für die harte Arbeit der Mannschaft. Wir haben uns als Einheit präsentiert und in schwierigen Zeiten zusammengehalten. Es war ein historischer Moment, den wir alle gemeinsam erreicht haben“, sagte Trainer Markus Anfang mit Tränen in den Augen. Auch die Spieler waren sichtlich emotional und betonten den großen Kampfgeist, die Geschlossenheit und den Zusammenhalt des Teams. Die Feiern werden noch lange in Kiel zu spüren sein.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel