Mittwoch, 12.06.2024

Klimastreik am Freitag, den 31. Mai, auf dem Marktplatz in Marburg

Empfohlen

Oleksa Jamus
Oleksa Jamus
Oleksa Jamus ist ein aufstrebender Journalist mit einem Talent für packende Reportagen aus aller Welt.

Am 31. Mai fand in Marburg ein Klimastreik auf dem Marktplatz statt. Verschiedene Organisationen wie Nabu, Greenpeace, Attac, ADFC und der Weltladen haben dazu aufgerufen. Der Klimastreik wurde von diversen Organisationen unterstützt, die sich für die Umsetzung des Marburger Mobilitätskonzepts ‚Move 35‘ einsetzen. Das Hauptthema des Streiks war die Umsetzung des Mobilitätskonzepts ‚Move 35‘, das darauf abzielt, die Mobilität in Marburg nachhaltiger zu gestalten.

Die Aktivitäten umfassten Aktionsstände mit Informationen zu ‚Move 35‘, Fahrrad-Codierung, Kunstinstallationen, sowie Angebote für Kinder. Der Weltladen bot Spiele und Kinderbücher an. Der Klimastreik dauerte bis 18 Uhr an und bot vielfältige Angebote an den Aktionsständen, die auch für Kinder geeignet waren.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel