Sonntag, 16.06.2024

HSV: Der sechste Aufstieg verpasst – Eine Chronik des Scheiterns

Empfohlen

Oleksa Jamus
Oleksa Jamus
Oleksa Jamus ist ein aufstrebender Journalist mit einem Talent für packende Reportagen aus aller Welt.

Der Hamburger SV hat zum sechsten Mal in Folge seinen Aufstiegsversuch in die Bundesliga verpasst. Trotz mehrerer knapper Saisons und wechselnder Trainer gelang es dem HSV nicht, sich unter die Top 3 zu platzieren.

In der Saison 2018/2019 stand der HSV bis zum 30. Spieltag auf Rang zwei, verspielte jedoch den Aufstieg durch drei Niederlagen in den letzten vier Partien. Auch in den folgenden Saisons war der HSV mehrmals knapp vor dem Aufstieg, scheiterte aber jedes Mal. Die häufigen Trainerwechsel sollten helfen, das Ziel zu erreichen, jedoch ohne Erfolg.

Trotz mehrerer Anläufe und neuen Trainern gelingt es dem HSV nicht, den Aufstieg in die Bundesliga zu schaffen. Die Chronik des Scheiterns zeigt, dass der Verein immer wieder knapp am Ziel vorbeischrammt und in der 2. Bundesliga festsetzen muss.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel