Samstag, 15.06.2024

AC Florenz wird erster Finalist der Conference League

Empfohlen

Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert ist ein erfahrener Journalist mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Finanzen.

AC Florenz hat das Ticket für das Endspiel der Conference League am 29. Mai in Athen gelöst, nachdem sie den FC Brügge in der Vorschlussrunde ausgeschaltet haben. Das Halbfinal-Rückspiel endete 1:1, wodurch die Italiener mit einem 3:2-Gesamtsieg ins Finale eingezogen sind.

Der entscheidende Treffer wurde von Stürmer Lucas Beltran erzielt, der in der 85. Minute per Foulelfmeter den Italienern die Final-Teilnahme sicherte. Die Gegner im Endspiel werden zwischen Olympiakos Piräus und Aston Villa bestimmt, wobei die Griechen das Hinspiel bereits mit 4:2 gewonnen haben. Das Endspiel findet am 29. Mai in Athen statt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel