Sonntag, 16.06.2024

Erneut geschlossen: Aquamar Marburg wegen defektem Dach

Empfohlen

Christine Märzig
Christine Märzig
Christine Märzig ist eine leidenschaftliche Reporterin, die sich für Umweltthemen engagiert.

Das Aquamar Schwimmbad in Marburg wurde erneut aufgrund von Schäden am Dach geschlossen. Bei routinemäßigen Überprüfungen wurden die Schäden entdeckt, und es besteht die Gefahr, dass Wasser in die Dämmung eindringt. Die zusätzliche Belastung durch Regen und mögliches Unwetter stellt eine weitere Herausforderung dar. Eine genaue Untersuchung des Dachs wird in den kommenden Tagen durchgeführt. Die Stadt hat bereits Pläne, das Schwimmbad so schnell wie möglich wieder sicher zu öffnen. Die Schließung des Hallenbads wirkt sich auch auf die Öffnungszeiten des Freibads und der Sauna aus.

Die erneuten Dachschäden am Aquamar Schwimmbad haben zur Schließung geführt und könnten Schwimmfans in Marburg enttäuschen. Die Stadt bemüht sich, die Sicherheit des Schwimmbads wiederherzustellen und sucht nach kurzfristigen Lösungen für betroffene Vereine und Schulen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel