Mittwoch, 12.06.2024

Hansa Rostock entlässt Trainer Mersad Selimbegovic

Empfohlen

Michael Örthel
Michael Örthel
Michael Örthel ist ein erfahrener Kulturjournalist, der mit seinen kritischen Analysen zum Nachdenken anregt.

Hansa Rostock hat sich von Trainer Mersad Selimbegovic getrennt, nachdem der Verein aus der 2. Bundesliga abgestiegen ist. Ein kompletter Neuanfang wird angestrebt, der sowohl neue Führungspositionen als auch ein neues Trainer-Team beinhalten soll. Darüber hinaus wurden weitere Entlassungen im Trainer-Team und in der Klub-Führung bekannt gegeben.

Trainer Mersad Selimbegovic hat seinen Vertrag nach dem Abstieg verloren, und ein neuer Trainer soll in Kürze vorgestellt werden. Sowohl das Leitungspersonal als auch das Trainer-Team werden neu besetzt, wobei mehrere Entlassungen im Trainer-Team und in der Klub-Führung erfolgen.

Der Verein strebt mit dem Trainerwechsel und den Neu-Besetzungen einen Neustart in der 3. Liga an, um die Mission Wiederaufstieg voranzutreiben.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel