Mittwoch, 12.06.2024

Grünen-Politikerin Kollenrott schildert ihre Erlebnisse bei Angriff in Göttingen

Empfohlen

Silas Anders
Silas Anders
Silas Anders ist ein junger Redakteur, der mit seinem frischen Blick neue Perspektiven auf lokale Geschehnisse bietet.

Die 39-jährige Landtagsabgeordnete Marie Kollenrott wurde während eines Wahlkampfstands in der Göttinger Innenstadt von einem 66-jährigen Mann angegriffen und leicht verletzt. Sie schildert, wie der Angriff ablief und wie sie darauf reagiert hat. Trotz des Vorfalls lässt sie sich nicht einschüchtern und betont die Bedeutung von Solidarität und Unterstützung in solchen Situationen.

Die 39-jährige Landtagsabgeordnete Marie Kollenrott wurde während eines Wahlkampfstands in der Göttinger Innenstadt angegriffen und leicht verletzt. Sie wurde von einem 66-jährigen Mann angepöbelt und dann geschlagen. Trotz des Angriffs lässt sich Kollenrott nicht einschüchtern und verfolgte den Täter, um die Polizei zu alarmieren. Die Attacke fand in der gut besuchten Innenstadt statt, und Passanten schritten ein, um Kollenrott zu unterstützen.

Marie Kollenrott betont, dass der Angriff eine Bedrohung der Demokratie darstellt und ruft zur Solidarität und füreinander da zu sein auf. Sie lässt sich nicht einschüchtern und setzt ihren Wahlkampf fort, um die Demokratie vor Angriffen zu schützen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel