Donnerstag, 23.05.2024

Friedrich Merz als Parteichef auf dem CDU-Parteitag wiedergewählt

Empfohlen

Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert
Wolfgang Ebert ist ein erfahrener Journalist mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Finanzen.

Friedrich Merz bleibt als Parteivorsitzender der CDU wiedergewählt. Auch Generalsekretär Carsten Linnemann wurde in seinem Amt bestätigt. Merz erhielt fast 90 Prozent der gültigen Stimmen, während Linnemann eine Zustimmung von 91,4 Prozent erhielt.

Friedrich Merz wurde mit fast 90 Prozent der gültigen Stimmen für zwei Jahre wiedergewählt. Carsten Linnemann erhielt eine Zustimmung von 91,4 Prozent. Merz betonte die Rückkehr an die Macht nach der nächsten Bundestagswahl und die Stärkung der CDU in den anstehenden Wahlen.

Die Wiederwahl von Friedrich Merz und die Bestätigung von Carsten Linnemann deuten auf eine stabile Führungsspitze der CDU hin. Merz hat klare Ziele für die Zukunft und erhält Unterstützung von Parteimitgliedern sowie Ministerpräsidenten.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel