Samstag, 20.07.2024

Teilnehmer des Klima-Hungerstreiks vor Kanzleramt in Berlin in kritischem Zustand

Empfohlen

Anna Freising
Anna Freising
Anna Freising ist eine engagierte Lokaljournalistin, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eintritt.

Seit Wochen halten mehrere Teilnehmer vor dem Kanzleramt in Berlin einen Hungerstreik ab, um auf die Dringlichkeit einer radikalen Klimawende aufmerksam zu machen. Einer der Teilnehmer, der bereits seit fast 60 Tagen ohne Nahrung auskommt, befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand. Die ärztliche Begleitung warnt vor lebensbedrohlichen Folgen und drängt auf eine unmittelbare Reaktion. Die Forderungen richten sich an Bundeskanzler Olaf Scholz, von dem sie eine Regierungserklärung zur Klimakrise und ein radikales Umsteuern in der Klimapolitik fordern.

Der Gesundheitszustand der Teilnehmer verschlechtert sich zunehmend, wobei mögliche lebensbedrohliche Folgen nicht ausgeschlossen werden können. Trotz der extremen Lage sind die Teilnehmer bereit, für ihre Forderungen zu sterben. Bisher ist Bundeskanzler Scholz nicht auf die Forderungen eingegangen, und die Klimakrise wird als extrem gefährlich für den Fortbestand der menschlichen Zivilisation angesehen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel