Samstag, 15.06.2024

Eintracht Stadtallendorf gewinnt, VfB Marburg verliert in letztem Hessenliga-Spiel

Empfohlen

Uwe Simon
Uwe Simon
Uwe Simon ist ein erfahrener Politikredakteur, der mit seiner Präzision und Gründlichkeit überzeugt.

Eintracht Stadtallendorf hat das letzte Spiel der Hessenliga-Saison gewonnen, während VfB Marburg eine Niederlage hinnehmen musste. Stadtallendorf beendete die Saison mit einem beeindruckenden 2:0-Sieg gegen 1. FC Erlensee und sicherte sich den zwölften Tabellenplatz. Auf der anderen Seite schloss VfB Marburg die Saison mit einer enttäuschenden 2:6-Niederlage gegen Türk Gücü Friedberg ab und landete auf dem 14. Rang.

Eintracht Stadtallendorf erreichte 39 Punkte und sicherte sich damit den zwölften Tabellenplatz, während VfB Marburg mit 34 Punkten aus 34 Spielen auf dem 14. Rang landete. Die Relegationsspiele in den unteren Klassen haben bereits begonnen und einige Mannschaften kämpfen dort um den Klassenerhalt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel