Samstag, 20.07.2024

Union Berlin sichert Bundesliga-Klassenerhalt und plant Feierlichkeiten: „Werde mich volllaufen lassen“

Empfohlen

Silas Anders
Silas Anders
Silas Anders ist ein junger Redakteur, der mit seinem frischen Blick neue Perspektiven auf lokale Geschehnisse bietet.

Union Berlin hat sich in letzter Sekunde den direkten Klassenerhalt in der Bundesliga gesichert. Der knappe 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg sichert dem Verein den Verbleib in der höchsten deutschen Spielklasse. Die Spieler und der Kapitän zeigen sich erleichtert und freuen sich über den geschafften Klassenerhalt. Gleichzeitig äußert Vereinspräsident Dirk Zingler seine Erleichterung und Dankbarkeit gegenüber dem Trainerteam für ihre Bemühungen.

Dirk Zingler, der bei Union Berlin als Präsident fungiert, zeigte sich besonders euphorisch über den Erfolg und bekräftigte den Plan, sich in einer ausgelassenen Feiernacht volllaufen zu lassen. Der Fokus liegt aber auch schon auf der kommenden Saison, in der der Verein frühzeitig den Klassenerhalt sichern möchte, um den Kampf um den Verbleib in der Bundesliga zu vermeiden.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel