Montag, 15.07.2024

Reus spricht über das, was er bei Borussia am meisten vermissen wird

Empfohlen

Christine Märzig
Christine Märzig
Christine Märzig ist eine leidenschaftliche Reporterin, die sich für Umweltthemen engagiert.

Marco Reus verabschiedet sich mit einem Spiel gegen Darmstadt 98 aus der Bundesliga und vom Signal Iduna Park. Er betonte seine Dankbarkeit für die schönen Momente in den vergangenen zwölf Jahren bei Borussia Dortmund und wird am meisten das Beisammensein mit seinen Teamkollegen vermissen. Außerdem schätzt er die Atmosphäre und die Stimmung im Stadion.

Reus hat in den vergangenen zwölf Jahren 427 Spiele und 169 Tore für Borussia Dortmund gemacht. Er schätzt das gemeinsame Beisammensein mit seinen Teamkollegen rund um das Training und die Freundschaften, die dabei entstanden sind. Die Atmosphäre und die Stimmung im Stadion haben für ihn besondere Bedeutung.

Reus wird nach seinem Abschied vom BVB die schönen Momente, die Freundschaften und die einzigartige Stimmung im Stadion vermissen. Sein nächster Verein steht noch nicht fest, aber sein Abschiedsspiel gegen Darmstadt 98 wird sicherlich emotional werden.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel