Samstag, 20.07.2024

Neue Landesvorsitzende der SPD in Berlin: Martin Hikel und Nicola Böcker-Giannini

Empfohlen

Silas Anders
Silas Anders
Silas Anders ist ein junger Redakteur, der mit seinem frischen Blick neue Perspektiven auf lokale Geschehnisse bietet.

Die Berliner SPD steht vor einer möglichen Veränderung an der Spitze. Nach einer Mitgliederbefragung sollen Martin Hikel und Nicola Böcker-Giannini das neue Führungsteam der Partei werden. Die beiden erhielten 58,45% der abgegebenen Stimmen, während das konkurrierende Bewerberteam 41,55% erlangte. Obwohl das Votum der Mitglieder für den Parteitag nicht rechtlich bindend ist, wird erwartet, dass die Delegierten der Stichwahl folgen werden.

Bürgermeister Martin Hikel und Staatssekretärin Nicola Böcker-Giannini werden voraussichtlich die neuen Landesvorsitzenden der Berliner SPD. Die endgültige Wahl wird beim Parteitag am 25. Mai stattfinden. Einen ersten Einblick in die Stimmung innerhalb der Partei gibt es bereits durch das Ergebnis der Mitgliederbefragung, aber die endgültige Entscheidung steht noch aus und wird mit Spannung erwartet.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel