Samstag, 20.07.2024

Letzte Generation protestiert mit nacktem Oberkörper im Plenarsaal des Europaparlaments

Empfohlen

Andreas Mulch
Andreas Mulch
Andreas Mulch ist ein vielseitiger Redakteur, der sowohl für politische als auch kulturelle Themen brennt.

Die Protestgruppe Letzte Generation sorgte heute für Aufsehen im Plenarsaal des Europaparlaments. Die Spitzenkandidatin, Lina Johnsen, stellte sich auf die Besuchertribüne – lediglich gekleidet in einen BH – und kündigte eine ‚Kampfwahlwoche‘ an. Die Gruppe, die sich bislang durch Verkehrsblockaden hervorgetan hat, kündigte nun einen strategischen Wechsel an. Ihr Fokus liegt fortan auf europaweiten Bürgerräten und dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bis 2030. Dieser Schritt markiert eine klare Neuausrichtung der Gruppe, die sich nun verstärkt für den Klimaschutz und Bürgerbeteiligung einsetzen will. Die Aktivistinnen und Aktivisten der Letzten Generation planen ihren Einzug in das Europaparlament, um von dort aus ihren Protest für eine nachhaltige Zukunft zu unterstützen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel