Samstag, 20.07.2024

Ein Viertel der EU-Politiker hat Nebenjobs und Zusatzeinkünfte

Empfohlen

Simone Haller
Simone Haller
Simone Haller ist eine talentierte Nachwuchsredakteurin, die mit ihrer Neugier und ihrem Einfühlungsvermögen Geschichten zum Leben erweckt.

Viele Abgeordnete im Europäischen Parlament haben bezahlte Nebenjobs, obwohl ihre Vollzeittätigkeit gut bezahlt ist. Transparency International hat eine Analyse durchgeführt, die zeigt, dass mindestens 180 Politikerinnen und Politiker Nebeneinkünfte angegeben haben, darunter mehr als jeder Vierte. In Deutschland betrifft dies sogar jeden Dritten Abgeordneten. Die hohen Verdienste aus Nebentätigkeiten, die bis in die Millionen gehen, stehen in starkem Kontrast zu den Vollzeitbezügen der Abgeordneten. Die meisten Nebenjobs haben Abgeordnete der Mitte und der Rechten, und einige Abgeordnete, darunter Markus Ferber und Axel Voss, stehen in der Kritik wegen möglicher Interessenkonflikte. Transparency International fordert strengere Regeln für Nebentätigkeiten, um die Demokratie in Europa zu schützen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel